Container Befüllsysteme DCS

 

Funktion und Nutzen:

 

Die Komponenten (Sackware oder Big-Bags) werden über eine kombinierte Sackaufgabestation / Big-Bag Entleerstation mittels pneumatischem, staubdichten Container-Anschlusssystem in die Container abgefüllt.

 

Der zu befüllende Container wird unter dem Anschlusssystem positioniert. Der Befüllstutzen wird pneumatisch abgesenkt und taucht in die Befüllöffnung des Containers ein. Daraufhin wird die Blähklemme aktiviert und sorgt für den staubdichten Anschluss des Zuführsystems an den Container – die Befüllung kann starten.

 

In die oberhalb positionierte, kombinierte Sackaufgabestation / Big-Bag Entleerstation können nun wahlweise Säcke oder Big-Bags aufgegeben werden. Das Befüllsystem kann wahlweise mit einem Füllstandssensor ausgeführt werden.

Vorteile

  • Absolut staubfreier Betrieb durch Doppelwandausführung und Blähklemme
  • Sichere Handhabung des Blähschlauches durch pneumatische Steuerung
  • Pneumatisches Heben und Senken
  • Runde, stabile Bauweise - keine Materialrückstände in Ecken und Kanten
  • Optionale Ausführungen für die Bereiche Nahrungsmittel, Tiernahrung, Chemie und Kunststoff
  • Optionale Ausführungen gemäß ATEX Richtlinien
 
 
 
 

Lösungen

mit diesem Produkt

Flexibles, kontaminationsfreies Handling von Gewürzmitteln mittels FTS
Flexibles, kontaminationsfreies Handling von Gewürzmitteln mittels FTS
CIP-fähige Backmittelmischanlage mit 3D-Containertransportsystem
CIP-fähige Backmittelmischanlage mit 3D-Containertransportsystem
Innovatives Containersystem für höchste Leistungsfähigkeit
Innovatives Containersystem für höchste Leistungsfähigkeit
 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X